Strawberry Cupcakes

Rezept für: 12 Stück

Zutaten:

  • 220 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 1/2 Tl Natron
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 2 Eiweiß
  • 2 Tl Vanilleextrakt
  • 120 ml Buttermilch
  • 34 Erdbeeren
  • 1 Tl Zucker
  • 1 El Likör 43
  • 330 g Puderzucker
Strawberry Cupcakes

Zubereitung:

Bild1Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorbereiten. Ein Muffinblech mit Papierförmchen oder stabileren Pappbechern bestücken.
Das Mehl mit dem Backpulver, dem Natron und dem Salz vermischen. In einer Schüssel 120 g der weichen Butter mit den Rührstäben des Handmixers auf höchster Stufe aufschlagen, bis alles weiß-schaumig ist. Das Ei gut unterrühren. Die Eiweiße einzeln zugeben und gut verrühren. 1 TL Vanilleextrakt unterrühren.
Die Mehlmischung abwechselnd mit der Buttermilch in mehreren Portionen auf niedrigster Stufe unterrühren, bis sich alles gerade so eben vermischt hat.
Den teig in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 20-24 min. backen (Stäbchenprobe!). Herausnehmen und abkühlen lassen.
Für das Erdbeerpüree ca. 15 Erdbeeren pürieren. Es sollte ungefähr die Menge von 240 ml ergeben.
das Püree in einen Topf geben und auf dem Herd ca. 20 min.bei mittlerer Hitze einköcheln lassen, bis sich die Menge auf ca. 3-4 EL reduziert hat. Vollständig abkühlen lassen.
Ca. 7 Erdbeeren fein würfeln und mit 1 TL Zucker sowie dem Likör 43 vermischen; durchziehen lassen.
Bild3Für das Frosting die restliche weiche Butter in einer Schüssel hell und luftig aufschlagen. Ca. 130 g des Puderzuckers hinzufügen und zuerst auf niedriger, dann auf höchster Stufe aufschlagen. Das Erdbeerpüree und den restlichen Vanilleextrakt unterrühren.
Dann den restlichen Puderzucker hinzufügen und so lange verrühren, bis das Frosting luftig und hell ist. Es sollte eine gleichmäßige Konsistenz haben.
Bild4In die Cupcakes mit einem Messer eine kleine Vertiefung schneiden und mit einer kleinen Menge der gewürfelten Erdbeeren füllen. Das Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und und um die Füllung spritzen, so dass alles bedeckt ist.
Jeden Cupcake mit einer Erdbeere dekorieren und gut gekühlt servieren.
Tipp
Beim Füllen der Cupcakes darf auch gern etwas von der Marinade mit hineingegeben werden, das macht den Teig von innen schön saftig.

Für das Ausstechen der Cupcakes gibt es im Backbedarf auch sogenannte "Cupcake Corer", einfach mal stöbern.
Impressum