Gazpacho

Rezept für: 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 kg Tomaten
  • 1 Paprikaschote (rot)
  • 1/2 Salatgurke
  • 4 Sch. Vollkorn-Toastbrot
  • 100 ml 0livenöl
  • 2 El Weißweinessig
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Zucker
  • 2 El Zitronensaft
Gazpacho

Zubereitung:

Bild1Die Tomaten am Stielansatz kreuzweise einritzen und in einer Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen. Kurze Zeit warten, die Tomaten mit einer Gabel vorsichtig herausheben, kurz abschrecken und häuten.
Halbieren oder, je nach Größe, vierteln.
Paprika und Salatgurke waschen, putzen und grob würfeln.
Die Toastscheiben in etwas kaltem Wasser einweichen.
Das ganze Gemüse in einen großen Topf geben und zusammen mit dem Olivenöl, dem ausgedrückten Toast, dem Essig und der Gemüsebrühe pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.
Bild3Die Gazpacho mindestens zwei Stunden kühlen und mit Gurken- oder Staudenselleriesticks servieren.
Tipp
Es lohnt sich, für die Gazpacho ein hochwertiges kaltgepresstes Olivenöl zu verwenden.

Wer es etwas deftiger mag, püriert noch 1-2 Knoblauchzehen mit.

Das ideale Gericht für heiße Sommertage!
Impressum