Griechische Moussaka

Rezept für: 4 Portionen

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln (festkochend)
  • 2 Auberginen
  • 2 Tomaten
  • 12 El 0livenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 800 g Tomaten (gehackt aus der Dose)
  • 500 g Rinderhack (~ 20% Fett)
  • 1 El Tomatenmark
  • 1 Tl Oregano getrocknet
  • 1 Prise Zimt gemahlen
  • 4 El Butter
  • 4 El Mehl (Typ 405)
  • 800 ml Milch
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 g Parmesan
  • Salz
Griechische Moussaka

Zubereitung:

Bild1Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 20-25 min weich garen. Abgießen, kurz ausdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
Die Auberginen waschen, in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Die Auberginenscheiben mit ca. 10 EL Olivenöl von beiden Seiten bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 25 min. backen. Die Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform legen. Die Auberginen abkühlen lassen.
Bild2Für die Tomatensauce die Zwiebeln abziehen und fein würfeln, in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl andünsten.
Das Hackfleisch zugeben und unter Rühren krümelig braten. Das Tomatenmark sowie die Dosentomaten zufügen, alles mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Zimt würzen und ca. 20 min bei kleiner Hitze einkochen lassen.
Bild3Für die Bechamelsauce die Butter in einem kleineren Topf schmelzen. Mit einem Schneebesen das Mehl einrühren und kurz mitschwitzen. Von der Kochstelle nehmen, nach und nach die Milch unterrühren. Den Topf wieder auf die Kochstelle geben und unter ständigem Rühren einmal kurz aufkochen, bis die Sauce beginnt, einzudicken.
Mit Salz und geriebener Muskatnuss würzen.
Bild4Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze zurückschalten.
Parmesan reiben. Die Hackfleischsoße über die Kartoffelscheiben geben. Darauf folgen als weitere Schichten die Auberginenscheiben und die ebenfalls in Scheiben geschnittenen Tomaten.
Die Eier und 3/4 des Parmesans unter die Bechamelsauce rühren. Die Sauce als letzte Schicht über den Auflauf geben und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. 40-45 min backen und in Stücke geschnitten servieren.
Tipp
Die beiden Saucen ruhig kräftig würzen, da sich der Geschmack im Auflauf hinterher verliert. Wenn sie pur einen Tacken überwürzt sind, dann sind sie genau richtig!

Eignet sich auch super zum Einfrieren!

Die Griechen schwören bei der Zubereitung ihres Nationalgerichts auf Lammhack!
Impressum