Feldsalat mit Walnüssen und Earl-Grey-Dressing

Rezept für: 4 Personen

Zutaten:

  • 150 g Feldsalat
  • 1/2 Orange
  • 1/2 Tl weißer Zucker
  • 1 Btl. Earl-Grey-Tee
  • 50 ml Leitungswasser
  • 1/2 Zitrone
  • 5 El 0livenöl
  • 1 Schalotten
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Tl Honig
  • 50 g Walnusskerne
Feldsalat mit Walnüssen und Earl-Grey-Dressing

Zubereitung:

Bild1Den Feldsalat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
Den Beutel Earl-Grey-Tee mit 50 ml kochendem Wasser überbrühen und 10 min. ziehen lassen.
Von der halben unbehandelten Orange die Schale abreiben und mit dem weißen Zucker mischen. Bis zur Verwendung kalt stellen.
Die Walnusskerne grob hacken.
Die halbe Zitrone und Orange auspressen.
Für das Dressing den Tee mit dem Zitronensaft, dem Honig, dem Orangensaft und dem Olivenöl cremig mixen (am Besten in einem Dressingshaker). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Schalotte abziehen, fein würfeln und unter das Dressing mischen.
Bild3Den Feldsalat mit den Walnüssen und dem Dressing anrichten und mit dem Orangenzucker bestreuen!
Tipp
Wer es etwas herzhafter mag, röstet die Walnusskerne vorher noch in einer Pfanne ohne Fett an!

Das Dressing erst kurz vor dem Servieren mit dem Salat mischen!
Impressum