Pfirsich-Shortcakes

Rezept für: 4 Portionen

Zutaten:

  • 125 g Mehl (Typ 405)
  • 21/2 El Zucker
  • 1/2 El Backpulver
  • 1 MSp grobes Meersalz
  • 62 g Butter
  • 2 El Milch
  • 2 El Schlagsahne
  • 1/2 El Butter
  • 125 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 El Puderzucker
  • 2 Pfirsiche
  • 2 El Vollrohrzucker
  • 1 St. Minze
Pfirsich-Shortcakes

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Die Butter in kleine Flocken schneiden und hinzufügen. Die Masse mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten. Die Milch und Schlagsahne hinzufügen. Weiter mit der Gabel verrühren, dann mit den Händen den Teig zügig nur ganz sanft verkneten.
Die Arbeitsfläche und die eigenen Hände mit Mehl bestäuben und den Teig behutsam auf 2 cm Dicke ausklopfen. Mit einer runden Ausstechform oder mit einem Glas 4 Kreise mit je 7 cm Durchmesser ausstechen. Den restlichen Teig zusammenführen, erneut flachklopfen und weitere Plätzchen ausstechen. Die Plätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegen Backblech mit einem Abstand zueinander von 5 cm legen. Den kleinen Teil Butter zerlassen und über die Plätzchen streíchen. Im Backofen bei vorgeheizter Temperatur ca. 15 - 20 Min. backen und auskühlen lassen.
Die im unteren Teil der Zutaten aufgeführten Menge an Sahne mit Vanillezucker und Puderzucker in einer großen Schüssel cremig, aber nicht steif schlagen und abgedeckt im Kühlschrank bis zum Servieren kühl lagern. Inzwischen den Grill auf direkte mittlere Hitze vorbereiten. Den Grillrost reinigen. Die Pfirsiche vorbereiten: dazu die Pfirsiche halbieren, den Kern entfernen und die Schnittflächen mit Vollrohrzucker bestreuen. Nach dem Vorheizen die Pfisichhälften mit der Haut nach unten auf den Grill legen und bei geschlossenem Deckel 8 - 10 Min. grillen, bis der Zucker schmilzt. Nach Ende der Grillzeit die Pfirsiche vorsichtig mit einer Grillzange entnehmen. Den Zuckersirup in eine mittelgroße Schüssel geben.
Bild4Die verkohlte Haut der Pfirsiche entfernen und entsorgen. Die Pfirsiche in mundgerechte Sücke schneiden, in die Schüssel mit dem Zuckersirup geben und vorsichtig vermischen. Die Shortcakes mittig quer aufschneiden und die unteren Hälften mit den Pfirsichen und der Schlagsahne belegen. Die oberen Hälften wie bei Burgern draufsetzen. Ein Minzezweig zum Garnieren rundet das köstliche Dessert ab.
Tipp
Wie? Pfirsiche grillen? - Ja! Auf jeden Fall. Die Zubereitung eignet sich am Besten mit frischen Pfirsichen. Der im Obst vorhandene und der zugesetzte Fruchtzucker verbinden sich und geben mit einer süßen Karamellnote den unverwechselbaren Geschmack des ganzen Sommers ab. Die Zubereitung dieses Rezepts lohnt sich auf jeden Fall, ist ein prima Angebergericht und gelingt immer. Echten Grillfreunden wird dieses Rezept sicherlich sehr gut gefallen und es rundet einen ausgiebigen Grillabend perfekt ab!
Impressum