Kartoffelsuppe mit Würstchen

Rezept für: 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1/2 St. Lauch
  • 2 Möhren
  • 1/2 Knollensellerie
  • 1 kg Kartoffel (mehlig kochend)
  • 2 El Bratöl
  • 11/2 ltr Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Bd. Petersilie (glatt)
  • 4 Wiener Würstchen
Kartoffelsuppe mit Würstchen

Zubereitung:

Bild1Zwiebeln schälen und sehr fein hacken. Den Lauch putzen, Erde zwischen den Blättern entfernen und in Ringe schneiden. Möhren und Sellerie waschen, schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und in kleinere Würfel schneiden.
Bild2Das Bratöl im Suppentopf erhitzen. Zwiebeln, Sellerie und Möhren unter Rühren anrösten. Den Lauch dazugeben und kurz mitbraten lassen. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Das Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer zugeben und bei schwacher Hitze circa 25 Minuten garen.
Bild3Nach Ablauf der Garzeit die Suppe pürieren oder zerstampfen und abschmecken. Nach Belieben mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden, in die Suppe geben und mit erhitzen. Die Petersilie waschen, trockentupfen, fein hacken und über die Suppe streuen.
Impressum