Flammkuchen Bayrischer Art

Rezept für: 1 Blech oder 3 x Ø26 cm

Zutaten:

  • 1 Flammkuchenteig
  • 125 g Creme fraiche
  • 150 g Sauerkraut
  • 12 Nürnberger Würstchen
Flammkuchen Bayrischer Art

Zubereitung:

Den Flammkuchenteig nach Rezept zubereiten und auf einem Backblech ausrollen oder auf die Größe des Pizzasteins zuschneiden.
Die Nürnberger Würstchen auf dem Grill grillen oder in einer beschichteten Pfanne anbraten und warm beiseite stellen.
Den Grill oder den Backofen mit dem Pizzastein ca. 20 bis 30 min. auf 250 - 300 °C vorheizen. Wärenddessen Creme fraiche auf dem Flammkuchenteig mit einem Esslöffel großflächig verteilen und dabei nicht sparen. Das Sauerkraut nach Geschmack süßen und auf dem Boden verteilen. Die angebratenen Würstchen auf dem Flammkuchen verteilen und diesen nach Rezept backen.
Tipp
Vergessen den Flammkuchenteig zu besorgen? Kein Problem, hier gibts das passende Rezept.
Impressum